Stender etabliert sich in Europa

Die Reise ins über 2.300 Kilometer entfernte Talavera de la Reina, in der Nähe der spanischen Hauptstadt Madrid, hat sich für den Eutiner Mike Stender mehr als nur gelohnt. Der EMX250-Pilot des Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base kommt immer besser in Fahrt und ist mit Tagesrang fünf mittlerweile in Europas stärkster Nachwuchsserie etabliert. Der 25-Jährige…
Weiterlesen